10 Tipps, wie Sie sicherstellen können, dass Ihr Hochzeitsfotograf ein Profi ist

Hochzeitsfotografie ist ein spannendes Feld, in dem viele Fotografie-Enthusiasten günstige Hochzeitsfotografie anbieten und zusätzlich Geld verdienen möchten.

Kümmern Sie sich nicht um die Kirche, die Blumen, den Empfang und all das Essen und Trinken, nachdem Sie Hunderte nur für die Kleidung bezahlt haben. Es ist sehr attraktiv, einen günstigen Hochzeitsfotografen zu buchen; Schließlich ist die Fotografie wahrscheinlich das Letzte, woran Sie denken möchten.

Das Wichtigste bei der Auswahl Ihres Hochzeitsfotografen ist die Planung Ihrer Hochzeit. Eigentlich sollte es das Erste sein, was Sie tun.

Erstklassige Hochzeitsfotografen buchen Monate im Voraus, also verpassen Sie nichts bis zur letzten Minute der Buchung. Davon abgesehen gibt es einige Termine, die nicht gebucht werden können. Rufen Sie sie an und sehen Sie nach, ob Ihr Termin frei ist.

Natürlich möchte jeder, dass das Kleid schön ist, die Blumen schön, das Essen lecker und der Empfang charmant ist. Ein Hochzeitsfotograf Bochum sollte jedoch wirklich einer der wichtigsten Punkte auf Ihrer Liste der wichtigsten Dinge sein.

Wenn Sie sich für einen Hochzeitsfotografen von schlechter Qualität entscheiden, wird dies in jedem Bild zu spüren sein, das Sie sehen.

Es gibt nichts Wichtigeres als Ihre Hochzeitsfotografie. warum so? Denken Sie darüber nach – was passiert, wenn Ihre Ehe endet? Die Blumen sind tot, die Kleider sind gefroren und getrocknet (oder was auch immer die Putzfrauen tun) und der Kuchen wird in einer Schachtel gegessen, und ein Jahr nach deiner Heirat wirst du dich nicht einmal daran erinnern Was hast du gegessen? Alles, was Ihnen von diesem Tag geblieben ist, sind Ihre Erinnerungen – und Ihre Bilder sind die Tür zu diesen Erinnerungen.

Tipps unten:

1. Hat der Fotograf viele verschiedene Bilder derselben Hochzeit zu zeigen?

Ich würde mir Sorgen machen, wenn sie alle derselben Ehe angehören. Richtige professionelle Fotografen haben für viele verschiedene Bräute Hochzeitsfotos gemacht und dies sollte sich in ihrer Arbeit widerspiegeln.

Betrachtet man hingegen von jeder Hochzeit nur ein Foto, bezweifle ich, dass der Fotograf über den Tag verteilt nur ein gutes Foto bekommt.

Sie müssen nur bei der Hilfe, die Sie anderen Menschen geben, diskriminierender sein.

Als durchschnittlicher Leitfaden sind Fotos von drei kürzlichen Hochzeiten angemessen.

2. Hört Ihnen der Fotograf zu?

Ein Fotograf, der die ganze Zeit darüber redet, wie großartig er ist, ist jemand, vor dem Sie vorsichtig sein sollten. Wenn ein Profi nicht bereit ist, Ihnen zuzuhören, ist er nicht sehr professionell, ich meine, wie sollen sie wissen, wonach Sie suchen?

3. Magst du diese Person wirklich?

Sie werden den wichtigsten Tag Ihres Lebens mit einem Fremden verbringen, stellen Sie sicher, dass er Ihnen gefällt. Wenn die Persönlichkeit des Fotografen mit Ihrer kollidiert, steht Ihnen möglicherweise ein unglücklicher Tag bevor – oder zumindest ein seltsamer Tag.

Warum riskieren, am wichtigsten Tag Ihres Lebens unglücklich zu sein? Deshalb ist es meiner Meinung nach wichtiger, die Persönlichkeit eines Fotografen zu lesen, als sein Portfolio zu analysieren. Werden sie offiziell sein? Beleidigend? Isoliert. Wenn Sie mit einem potenziellen Fotografen sprechen, geben Sie ihm ein gutes Gefühl und sehen Sie, ob er die Person ist, mit der Sie befreundet sein möchten.

Leave a Reply