Arten von Diamantformen

Es gibt viele Dinge, die in die Preisgestaltung eines Diamanten einfließen. Einer der wichtigsten Aspekte eines Diamanten sowohl optisch als auch finanziell ist der Schliff. Der Schliff bezieht sich auf die spezifische Form des Diamanten und die darin enthaltenen reflektierenden Eigenschaften. Ein gut geschliffener Diamant lässt einen kleinen Diamanten größer aussehen und kann die Gesamtqualität der Sorte verbessern. Ich werde Sie im Detail erläutern, was der Schliff eines Diamanten ist, wie Diamanten geformt werden und welche Formen zum Kauf angeboten werden.

Die beliebtesten Diamantformen

Einige diamond shape sind viel beliebter als andere. Die häufigste Diamantform ist wohl der runde Brillant. Diese Rautenform ist berühmt für ihre perfekte Symmetrie an den Kanten. Diese spezielle Form ist sehr beliebt und hat aufgrund ihrer Popularität an Wert verloren. Es ist auch eine der am einfachsten zu schneidenden Formen, da es nicht viel Abfallprodukt hinterlässt. Ein weiterer beliebter Schnitt ist als Fancy bekannt. Ein ausgefallener Schliff ist einfach eine Variation des runden Brillanten. Zu den anderen beliebtesten Schnitten gehören; Birne, Oval, Herz und Prinzessin. Aufgrund der Sättigung des runden Brillanten sind diese Formen tendenziell teurer.

Diamantschliffe werden fast immer dadurch entschieden, dass man sich die ursprüngliche Form des Steins ansieht und dann herausfindet, welcher Schliff sicherstellt, dass er ein angemessenes Karatgewicht behält. Durch die Bearbeitung der ursprünglichen Form des Steins sind Diamantschleifer in der Lage, Verschnitte zu minimieren, um dem Diamanten einen besseren Wert zu verleihen. Dies ist ein sehr wichtiger Schritt im Schneidprozess, da das Karatgewicht der wichtigste Faktor bei der Preisgestaltung ist.

Diamantformung und Preis

Wie im obigen Absatz erwähnt, ist das Karatgewicht die bekannteste Methode, um den Wert eines Diamanten zu bestimmen. Da verschiedene Formen erfordern, dass der Fräser Abschnitte des Diamanten abschneidet, kann der Stein an Wert verlieren. Wenn der Diamant jedoch gut geschliffen ist und den Rest der vier cs behält, kann der Preis erhöht werden. Beim Kauf von Diamanten ist es wichtig zu bedenken, dass ein Stein alle Eigenschaften eines guten Steins aufweisen muss, nicht nur das Karatgewicht.

Der Bewertungsbericht

Es gibt zwei sehr bekannte Unternehmen, die einen Schleifservice und einen Bewertungsbericht für Ihren Diamanten anbieten. Dies sind die AGS und GIA. Sie schleifen einen Diamanten auf das entsprechende Niveau und stellen sicher, dass am Ende ein gründlicher und präziser Bewertungsbericht für den Stein erstellt wird. Je nach Form und Gesamtschliff kann der Diamantengrad variieren. Sie werden normalerweise auf einer Skala von 0-10 bewertet, wobei 0 die höchste Qualität ist. Wenn der Schliff außergewöhnlich gut ist, könnte dem Diamanten eine dreifache 0 zuerkannt werden.

Bei der Suche nach einem Diamanten ist es immer wichtig zu verstehen, wie sich die Form auf den Gesamtpreis auswirken kann. Dies wird Ihnen helfen, eine vernünftigere Wahl zu treffen, wenn Sie sich für eine bestimmte Form entscheiden.

Leave a Reply