Die Geschichte und die gesundheitlichen Vorteile von Matcha Tee

Was genau sind die Vorteile von Matcha-Tee im Vergleich zu anderen grünen Tees und Getränken im Allgemeinen? Es gibt viel Forschung und Literatur über Matcha-Tee und wie er mit ähnlichen Getränken verglichen wird. Leider sind die Daten ziemlich fragmentiert und es gibt keine einzige verlässliche Quelle, aus der alle relevanten Fakten entnommen werden können. Die folgende bild ist ein Versuch, dieses Dilemma zu lösen; Es stellt die wichtigsten Themenkategorien rund um Matcha-Tee vor und bietet relevante und prägnante Fakten zu jedem von ihnen.

Zu den wichtigsten Konzepten, die man über Matcha verstehen sollte, gehören: seine Herkunft, allgemeine gesundheitliche Vorteile, Vergleich mit grünem Tee, antioxidatives Profil, die spezifische Teekanne, die mit Matcha verwendet wird, wie es zubereitet wird und wie es zu verschiedenen anderen Lebensmitteln hinzugefügt werden kann und Getränke. Die folgende bild kombiniert all diese Themen in einem kompakten, leicht lesbaren Format, das es jedem leicht macht, die Vorteile von Matcha auf einen Blick zu verstehen.

Ursprung

Der Ursprung von Matcha ist nicht nur interessant, sondern auch lehrreich; Vor rund 900 Jahren brachten buddhistische Mönche Tee aus ihrer Heimat nach Japan. Damals wurde Tee verwendet, um während langer Meditationen wach zu bleiben. Die meisten Historiker vermuten, dass die Mönche wussten, dass es auch gesundheitliche Vorteile hatte. Die Kunst der japanischen Teezeremonie hat über die Jahre sozusagen die Flamme am Brennen gehalten.

Nutzen für die Gesundheit

Matcha-Tee ist eines der wenigen natürlichen Getränke, das wirklich als Superfood bezeichnet werden kann, obwohl dieser Begriff in den Medien ziemlich oft verwendet wurde. Trotzdem enthält Matcha Unmengen an Antioxidantien, stärkt das Immunsystem, kann den Körper entgiften, fördert die Ruhe, kann Blutzucker und Cholesterin senken, verbrennt Kalorien und ist reich an Vitaminen. Es enthält auch gesunde Dosen an Ballaststoffen und Chlorophyll.

Im Vergleich zu grünem Tee

In allen relevanten Lebensmittelkategorien übertrifft Matcha-Tee oft normalen grünen Tee.

Antioxidantien

Im Vergleich zu normalem Grüntee enthält matcha set etwa zehnmal mehr Antioxidantien. Für Vitamin C, Ballaststoffe, Kalzium, Eisen, Kalium und Protein ist Match der klare Gewinner. Matcha ist auch eine viel klügere Wahl für diejenigen, die nach Energy-Drinks suchen, da es über einen Zeitraum von 36 Stunden einen anhaltenden Energieschub liefert, anstatt auf einmal. Außerdem gibt es bei Matcha keinen „Kaffee-Crash“.

gute Laune und Vorbereitung

Mit nur einem minimalen Satz grundlegender Matcha-Teekannen kann jeder es aufhellen. Übliche Gegenstände in einem Set sind ein Handtuch, eine Teeschale, ein Löffel, eine Serviette und ein Korb. Im Gegensatz zu aufgebrühtem Tee benötigt Matcha nur heißes Wasser und genug von der Mischung, um eine Tasse zuzubereiten. Es gibt dünne und dicke Sorten, die aber alle gleich zubereitet werden.

Als Zutat in anderen Lebensmitteln und Getränken

Matcha-Tee kann als Zutat in Brot, Süßigkeiten, Bier, Spirituosen, Latte, Milchshakes, Kuchen und einer Vielzahl anderer Speisen und Getränke verwendet werden. Der Kraft von Matcha als Zutat sind wirklich keine Grenzen gesetzt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Releated

Tipps für eine bessere Buchhaltung

Jeder Unternehmer muss über sämtliche Ausgaben und Einnahmen seines Betriebes Buch führen. Dies erfolgt für den Überblick über den aktuellen Stand des Unternehmens und alle Vorfälle im Geschäft oder für die Übermittlung der Gewinne an das Finanzamt. Dabei unterliegt die Buchführung in aller Regel den steuerlichen Zwängen. Daher ist die Sorgfalt wichtig und hat aus […]

Arten von Schnittstellen, was sind Schnittstellen und wann werden sie verwendet?

WAS IST INTERFACING? Einlage ist ein gewebter oder nicht gewebter Stoff, der verwendet wird, um bestimmte Bereiche von Kleidungsstücken und Nähprojekten zu versteifen. Es wird auf die linke Seite des Stoffes genäht oder geschmolzen, um ihm Struktur und Form zu verleihen. Es wird häufig an Kragen und Manschetten, unter geknöpften Bereichen, in Taillenbändern und in […]