Eltern: Was Sie über COVID-19-Sicherheit in Schulen wissen sollten

Eltern und Lehrer möchten gleichermaßen sicher sein, dass Kinder im Klassenzimmer so sicher wie möglich sind, was während der Pandemie des neuartigen Coronavirus (COVID-19) eine besondere Herausforderung war. Das Ziel des persönlichen Schulbesuchs der Kinder ist, dass wir wissen, dass sie so am besten lernen. Schule ist unabdingbar. Allerdings müssen viele Dinge berücksichtigt werden, um Kinder wieder in den Unterricht zu bringen.

Schulen, Lehrer und Verwalter haben unermüdlich daran gearbeitet, Schulen für Kinder so sicher wie möglich zu machen. Viele Schulen haben sich mit Ärzten beraten.

SCHRITTE FÜR ZU HAUSE

1. ÜBEN SIE HÄNDEHYGIENE.

Händewaschen ist eine einfache, aber effektive Möglichkeit, die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern und auch das Tragen von ffp2 maske schwarz. Das Modellieren guter Handwaschgewohnheiten hilft Kindern, die Bedeutung des Händewaschens zu erkennen. So macht Händewaschen Spaß. Verwenden Sie Lieder, machen Sie Schilder oder lassen Sie sich andere lustige Möglichkeiten einfallen, um sicherzustellen, dass diese Gewohnheiten bestehen bleiben.

2. INFORMIEREN SIE SICH ÜBER KEIME.

Keime können auf Oberflächen leben, einschließlich Decks und Arbeitsplatten. Besprechen Sie, wie wichtig es ist, Ihr Gesicht nicht zu berühren. Durch das Reiben von Nase, Augen und Mund gelangen Keime auf unsere Schleimhäute, was möglicherweise zu Krankheiten führen kann. Aus diesem Grund möchten wir weiterhin auf eine gute Handhygiene und die Verwendung von Gesichtsmasken Wert legen.

3. HABEN SIE EINEN KRANKENTAGPLAN.

Die meisten Schulen haben Richtlinien, wann Kinder nicht zur Schule kommen sollen. Als Eltern haben wir innerhalb unserer Familie die Verantwortung, unsere Kinder zu Hause zu behalten, wenn sie krank sind, damit sie sich erholen können. Wir haben auch innerhalb unserer Schulfamilie die Verantwortung, keine Krankheiten zu verbreiten, die unsere Kinder haben könnten.

4. FÖRDERN SIE GESUNDE GEWOHNHEITEN.

Jede Nacht ausreichend Schlaf zu bekommen, gesunde Mahlzeiten zu essen (insbesondere Frühstück vor der Schule) und tägliche Bewegung durch das Tragen der schwarze ffp2 maske sind alles Möglichkeiten, unser Immunsystem bei der Abwehr von Keimen zu unterstützen.

5. HOLEN SIE SICH IHRE IMPFUNGEN.

Der Schutz vor anderen Krankheiten hilft, unsere allgemeine Immunität zu unterstützen. Die Impfung gegen COVID-19 und die Grippe sind wichtig, um uns alle insgesamt gesünder zu halten und eine gesündere Schulgemeinschaft zu haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Releated

Behandlung von erektiler Dysfunktion mit Kamagra

Heutzutage sind Impotenz und erektile Dysfunktion bei Männern aller Altersgruppen weit verbreitet. Auch wenn viele Krankheiten den Männern körperlich schaden können, ist die erektile Dysfunktion ein Problem, das das Potenzial der Männer von innen nach außen zerstören kann. Erektionsstörungen und Impotenz sind eine sehr heikle Stressquelle für Männer, da sich dies direkt auf sein Intimleben […]

Fitness-Tipps, die wirklich für Sie funktionieren

Fitness bedeutet nicht nur, Gewicht zu verlieren. Sich fit zu halten ist wichtig für Ihre allgemeine Gesundheit. Zum Glück gibt es viele Möglichkeiten, fit zu bleiben. Eine gesunde Routine einzuhalten muss nicht schwierig sein. Hier sind einige hilfreiche Tipps, die Ihnen helfen können, in Form zu kommen und dann in Form zu bleiben. Wenn Sie […]