Was sind die beliebtesten sexuellen Fetische?

Wenn Sie sich für normale sexuelle Aktivitäten interessieren, wissen Sie möglicherweise nicht, wie viele sexuelle Fetische wirklich existieren oder wie weit sie verbreitet sind. Sexuelle Fetische sind in der Regel etwas, das oft ausgeführt wird oder das Sie gerne selbst beobachten oder alternativ mit einem Liebhaber, der Ihnen eine Stufe der sexuellen Erregung ermöglicht. Sexfetischismus kann eine Beschäftigung sein, die mit Produkten wie Dessous, Absätzen oder sogar echten Lederartikeln oder auch Körperteilen wie Busen oder Zehen verbunden ist. Eine Reihe von Menschen erleben sogar Blutfetische! Ihr Liebhaber könnte möglicherweise ihren eigenen erotischen Fetisch haben, von dem Sie zu diesem Zeitpunkt nichts wissen. Einige der bekannteren sexuellen Fetische sind Unterwerfung und Dominanz, Rollenspiele, Voyeurismus (beobachten von Menschen bei sexuellen Praktiken), Swingen und Gruppensex, echtes Leder und Vinyl, Füße und Schuhe und Analverkehr.

Unterwerfung und Herrschaft

Zu den am häufigsten ausgeführten Sexfetischen gehört ohne Frage Unterwerfung und Dominanz. Es wird allgemein angenommen, dass die Menschen, die normalerweise fast alle Entscheidungen im Alltag treffen, sich einen Rollentausch in Bezug auf Sexualität wünschen und lieber als die andere Hälfte der unterwürfigen statt der dominierenden Person fungieren. Die vorherrschenden Arten der Unterwerfung und Dominanz umfassen Spanking und Peitschenhiebe und die Verwendung von BDSM-Fesseln, die Knöchel- und Handgelenkmanschetten umfassen, um die Unterwürfige zusammenzubinden, während der dominierende Liebhaber das Kommando übernimmt. Auch weitaus peinlichere Aufgaben könnten in diese Art von Gruppe fallen, zu der auch das nackte Schrubben der Toilette gehört, wenn sie vom dominanten Partner angeschaut wird.

Voyeurismus

Es kann unbedingt behauptet werden, dass jeder, der sich irgendeine Art von Porno ansieht, ein Voyeur ist, einfach weil Voyeurismus, abgeleitet von dem französischen Ausdruck ‘voir’, was bedeutet, zu sehen, eine Person identifiziert, die sich körperlich erregt, indem sie einfach beobachtet, wie sich andere Personen ausziehen oder teilnehmen beim Geschlechtsverkehr. Voyeure sind jedoch nicht nur diejenigen, die Pornos sehen und mögen. Es wurde in der Tat festgestellt, dass sich einige Personen in Schränke schleichen, um zu beobachten, wie andere an sexuellen Praktiken teilnehmen, ohne dass sie sich dessen bewusst sind!

Schlafzimmer-Rollenspiel

Rollenspiele im Schlafzimmer werden oft eingesetzt, um Ihnen zu helfen, das Sexualleben der Teilnehmer wieder zu entfachen, indem Sie sich in Erwachsenenuniformen anziehen, um Ihre andere Hälfte anzumachen. Das Rollenspiel im Schlafzimmer erfordert im Allgemeinen, dass die Frau eine verführerische Uniform trägt, aber es ist nicht ungewöhnlich, dass sowohl die weiblichen als auch die männlichen Sexualpartner (in heterosexuellen Beziehungen) beide eine Uniform tragen. Typische Ideen sind Schulmädchen, Hasenmädchen, Sekretärinnen, französische Dienstmädchen, Polizisten und Räuber.

Swingen und Gruppensex

Eine Reihe von Paaren, die das Hochgefühl der Intimität mit anderen erleben möchten, während ihr Partner sich dessen bewusst ist und sich in vielen Fällen selbst darauf einlässt, wählen sexuelle Aktivitäten wie Gruppensex. Zu diesen Fetischarten Cuckold Chat gehören eine Mènage à trois, wenn die Partner eine dritte Partei bitten, sich einzumischen, der Frauentausch, bei dem 2 Paare abwechselnd Partner sind, und das Swingen, bei dem sich Paare versammeln und Liebhaber zusammen mit Einzelpersonen in der Gruppe austauschen.

Fußfetische

Ein unglaublich verbreiteter sexueller Fetisch umfasst Füße und Schuhe. Allein der Anblick einer Frau, die nichts als High Heels trägt, kann eine Reihe von erwachsenen Männern leicht vor Verlangen in den Wahnsinn treiben. Nicht wenige Fußliebhaber haben eine Vorliebe für das Saugen an Zehen oder einfach nur für die Haptik und den Geruch von Füßen oder Schuhen, vornehmlich aus Leder. Andere lieben es, sich nur mit Absätzen zu lieben oder einfach nur die Aufregung zu genießen, darauf getreten zu werden.

Anale Verfolgungen

Analsex wird sowohl von Frauen als auch von Männern genossen, obwohl einige heterosexuelle erwachsene Männer nicht zu laut darüber sprechen möchten, weil sie befürchten, dass ihre Männlichkeit in Frage gestellt wird. Das Rektum weist deutlich mehr Nervenenden auf als der Phallus oder der Vaginalbereich, daher wird angenommen, dass es einen größeren sexuellen Höhepunkt für Frauen und Männer erzeugt. Buttplugs werden auch regelmäßig von Männern und Frauen beim Analverkehr verwendet, um das körperliche Vergnügen zu steigern.

Vinyl, Latex und Leder

Die Verwendung von Latex, Leder oder Vinyl zur Unterstützung intimer Aktivitäten kann als alternative Rollenspielvariante angesehen werden, da der Prozess aus dem Anziehen einer dieser Arten von Kleidung und dem Sex darin besteht. Die körpernahen Eigenschaften der oben genannten Bekleidungsformen erzeugen ein weitaus größeres körperliches Hochgefühl und dazu werden häufig Bondage-Produkte wie BDSM-Kragen, Peitschen, Augenbinden und Handfesseln verwendet.

Leave a Reply