Was sind Weizenkeime und ihre Vorteile?

Weizenkeime sind ein unglaublich nahrhafter Inhaltsstoff, der in den letzten Jahren extrem populär geworden ist und in fast jede gesundheitsorientierte Ernährung Einzug hält. Es hat einen nussigen Geschmack und kann zu fast jedem Gericht hinzugefügt werden. Leider reagieren viele Menschen allergisch auf Weizen oder versuchen es ganz zu vermeiden. Für diese Menschen gibt es Weizenkeimersatzstoffe, die viele der gleichen gesundheitlichen Vorteile bieten. Hier sind einige der Vorteile von Weizenkeimen:

Eine Quelle für Antioxidantien – Weizenkeime sind vollgepackt mit Vitamin E, einem sehr starken Antioxidans. Diese Antioxidantien helfen, freie Radikale zu bekämpfen, die viel Schaden anrichten können, wenn sie nicht kontrolliert werden
Ein Gesichtsreiniger – Weizenkeimöl, ein beliebtes Produkt in der Hautpflegeindustrie, kann verwendet werden, um das Gesicht effizient zu reinigen. Dies liegt daran, dass es hilft, Feuchtigkeit einzuschließen und auch überschüssigen Talg entfernt, der Akne, Pickel und Mitesser verursachen kann.
Es senkt das Cholesterin – Weizenkeime enthalten Octacosanol, eine Fettsäure, die den Fettstoffwechsel beeinflusst und die Cholesterinproduktion effektiv senkt. Es kann helfen, den LDL-Spiegel (das schlechte Cholesterin) in Ihrem Körper zu senken
Narbenbehandlung – Da Weizenkeimöl so viel Vitamin E enthält, kann es helfen, Kollagen aufzubauen, das der Haut die Stärke und Struktur verleiht, um Narben richtig zu heilen
Haarnahrung – Weizenöl ist reich an Linolsäure, die als Haarnahrung dienen kann
Anti-Aging-Eigenschaften – Vitamine wie Vitamin B6, Folsäure und Vitamin E, die alle in Weizenöl enthalten sind, bieten der Haut Anti-Aging-Vorteile
Weizenkeime sind in den letzten Jahren aus gutem Grund sehr beliebt geworden. Die oben aufgeführten Vorteile sind nur die, die den Forschern derzeit bekannt sind. Weitere Forschung ist erforderlich, um die Vorteile von Weizenkeimen vollständig zu verstehen.

Wofür werden Weizenkeime verwendet?

Wir haben die unzähligen Möglichkeiten identifiziert, wie Weizenkeime Ihnen helfen können, aber was sind einige spezifische Anwendungen von Weizenkeimen? Der Inhaltsstoff bietet so viele verschiedene gesundheitliche Vorteile, dass es schwierig ist, sie alle aufzulisten. Hier sind einige der Nährstoffe, Vitamine und Mineralien, die der Inhaltsstoff liefert und wie sie Ihnen helfen können, ein gesünderes Leben zu führen:

Mineralien – Es enthält Phosphor, Magnesium, Zink und Eisen, die unseren Körper stark halten
Vitamin E – Die Einnahme Ihrer empfohlenen Tagesdosis an Vitamin E ist entscheidend für die Gesundheit Ihres Gehirns, da es zum Schutz von Gehirnzellen und Zellmembranen beiträgt
Ballaststoffe – Weizenkeime enthalten Ballaststoffe, die unseren Blutzuckerspiegel ausgleichen
B-Vitamine – Es enthält B-Vitamine wie Folsäure, Vitamin B1 und Vitamin B6, die unser Herz gesund halten
Fettsäuren – Weizenkeime enthalten auch Omega-3-Fettsäuren, die Entzündungen und Cholesterin senken
Weizenkeime sind die perfekte Ergänzung zu jeder gesunden Ernährung. Wenn Sie es in Ihre aufnehmen, können Sie sicherstellen, dass Sie Ihre empfohlene Tagesdosis an Vitaminen, Nährstoffen und Mineralstoffen erhalten.

Wie werden Weizenkeime hergestellt?

Weizenkeime sind ein Bestandteil der Weizenbeere oder des Weizenvollkorns. Die beliebteste Form der Weizenbeere ist in ihrer gemahlenen oder gemahlenen Form, Weizenmehl. Die Weizenbeere kommt jedoch nicht vollständig pulverisiert von der Pflanze. Sie wird ursprünglich als kleine runde Beere gefunden, die aus Kleie, haferflocken spermidin und Keimen besteht.

Sie werden den Weizenkeim nicht sehen können, es sei denn, Sie schneiden in die Vollkornbeere. Leider werden Weizenkeime während des Mahlprozesses in der Regel vom Rest der Weizenbeere entfernt. Der größte Teil der Weizenkeime geht in die Tierfutter- oder Ölproduktion, kann aber auch in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft gekauft werden.

Sind Weizenkeime gut für Sie?

Einige Untersuchungen deuten darauf hin, dass Weizenkeime dazu beitragen können, Ihre Immunität zu stärken und Ihr Herz und Ihr Herz-Kreislauf-System gesund zu halten. Die Forschung legt nahe, dass Vollkornprodukte das Risiko von Herzerkrankungen verringern und Ihnen helfen können, ein gesundes Gewicht zu halten. Es gibt auch viele Hinweise darauf, dass Weizenkeimöl Ihnen helfen kann, Ihren Cholesterinspiegel zu kontrollieren.

Das Produkt hat jedoch einige Nachteile. Zum Beispiel sollten Menschen mit Glutenunverträglichkeit oder Glutenallergie von Weizenkeimpräparaten oder -produkten Abstand nehmen. Wer sich kohlenhydratarm ernährt, sollte auch beim Verzehr von Weizenkeimen vorsichtig sein, da dieser viele Kohlenhydrate enthält. Weizenkeimextrakt kann auch geringfügige Nebenwirkungen wie Übelkeit, Blähungen, Durchfall und Schwindel verursachen.

Was machen Weizenkeime beim Backen?

Tests und Experimente wurden durchgeführt, um die Vorteile von Weizenkeimen beim Backen zu bestimmen. Einige Forscher glauben, dass Weizenkeime die Gärung fördern

Leave a Reply